Mal angenommen, das Leben ist ein Spiel….

Fange an,
die Welt spielerisch zu begreifen
und vertraue der eigenen Regie
ohne Angst vor Fehlern.
Denn Fehler sind Umwege
und Umwege erhöhen die Ortskenntnis.

Handle und spiele und führe Regie über Dein Leben.

https://act-berlin.de/haltung/

Eine sehr schöne Anleitung für das Bewegen in Konflikten. Konflikte geben die Möglichkeit der eigenen Entfaltung. Man lernt sich selber kennen und kann das verändern, was einem selber nicht taugt.
Wenn alle Menschen an einer übergeordneten Aufgabe miteinander arbeiten würden, braucht es die Vielfalt, also das Potential jedes Einzelnen.
Menschen, die das in dem Video angesprochene Glück bei gelingender Kooperation im Meer der Vielfalt erlebt haben, können in Konflikten unterstützen, das jeweilige Potential – das eigene und das der anderen – zu entfalten. So gewinnen Konflikte den Fokus der Potentialentfaltung. Eine übergeordnete Aufgabe aller Menschen?! Ein Gewinn für alle statt des gegenseitigen Kampfes.
Viel Erfolg bei und eine große Reichweite mit Eurer Arbeit!

https://act-berlin.de

Claudia Riege

 

 

Das Leben 🙂 Ein Spiel 🙂 Ein Tanz

Es lohnt sich, diese Rede öfter zu hören. Er spricht viele Begriffe bzw. Haltungen an, die günstig für ein glückliches Leben sind. Und lässt es ausprobieren. Ich bin begeistert.

Zu einem Spiel gehört immer ein Problem. Ich brauche eine Herausforderung. Ich brauche ein Problem, sonst habe ich gar kein Spiel.

Wichtig ist, dass meine Probleme nicht gelöst werden, sondern meine Ziele unterstützt werden.

Claudia Riege