Konflikte sind der Weg zum Glück

Finden
http://martinuhlemann.de/

Du wirst in diesen Tagen
Deiner größten ANGST begegnen.

Durch exakt die Menschen,
die Du am meisten liebst.
Durch den Menschen,
den Du am meisten liebst.
Den Menschen, den Du
am stärksten begehrst.
Den Menschen,
dessen Nähe Du wie nichts
ersehnst.

Gott
hat Dir immer nur Engel
geschickt.

Du begegnest Deiner Angst
es nicht wert zu sein.
Deiner Angst
austauschbar zu sein.
Deiner Angst
nicht um Deiner selbst Willen
geliebt zu sein.
Deiner Angst
betrogen zu werden.
Deiner Angst
immer kämpfen zu müssen.
Deiner Angst
verlassen zu werden.
Deiner Angst
keine Nummer 1 zu sein.

Und Du wirst versuchen
ein altes erlerntes Spiel zu spielen.
Das Täter Opfer Spiel.

Du wirst festhalten.
Du wirst Dich rechtfertigen.
Du wirst Dich erklären.
Du wirst Dich anbiedern.
Du wirst Vorwürfe machen.
Du wirst auf die Knie fallen.
Du wirst jammern.
Du wirst Betteln.
Um trocken Brot und Wasser.

Du wirst Dich unsagbar klein machen.
Unerträglich klein.
Widerlich klein.
Und NICHTS davon ..
wird mehr funktionieren.
Was Du auch tust.
Garnichts.

Denn Gott
hat es satt.

Nie mehr
wirst Du in Beziehung gehen,
als ein Bettler.
Als eine Nummer 2.
Als ein Junkie.
Als Jemand,
der nicht fühlt wer er ist.
Welch Wunder er ist.
Welch Geschenk er ist.
Welch Segen er ist.

Dein Schmerz
lässt Dich erwachen.
Endlich erwachen.

Du ..
bist der Preis.
Dich gibt es ein einziges Mal.
Du bist unsagbare Fülle.
Du bist bunt & wunderbar.

Niemals jemals ..
ist es die WAHRHEIT,
so lange Du glaubst
betteln zu müssen.

Es gibt nichts zu suchen.
Nichts zu erhoffen.
Nichts zu ersehnen.
Nichts zu erkämpfen.

Es gibt nur zu FINDEN.
Zu entdecken.
Auszupacken.
Und zu schöpfen.
Das was da ist.

Denn jeder kann immer nur Eines.
In Deinem Leben.
Dir exakt das Gefühl bestätigen,
was Du selbst fühlst.
Für Dich fühlst.

Du kehrst zurück.
Mitten durch Deine Angst.
Du kehrst zurück in das,
was dahinter liegt.

In Deine LIEBE zu Dir.
Aus Deiner Quelle in Dir.
Alles wird Neu.
Was zusammen gehört,
findet zusammen. 😊

Martin Uhlemann
– SEIN –

Konflikte? Schau, was es bei Dir macht!

Was Du in dieser besonderen Zeit lernst
wie nie zuvor?
Durch Schmerz lernst?
Willst Du das wissen?
Das kannst Du.

Das Verhalten eines Anderen Menschen
Dir gegenüber,
Hat nichts damit zu tun,
wie Du Dich mit Dir fühlst.

Du glaubst doch?
Dann sieh dahinter.
Hinter die Bühne
Deines aktuellen selbsterschaffenen Drama’s.
Wie?
Ich sag es Dir.

Martin Uhlemann

Ein Konflikt ist immer etwas Persönliches. Es zeigt sich nur im Miteinander. Mit dem passenden Fokus wird der Konflikt zu einem Gewinn.

Warum fühlen wir uns von manchen Menschen angezogen?

Anziehung Partnerschaft
www.martinuhlemann.de
Du kannst Dich nicht
willentlich entscheiden,
für einen Menschen
Anziehung zu verspüren.
Und Du kannst Dich nicht
willentlich entscheiden,
für einen Menschen
keine Anziehung zu verspüren.
All das .. geschieht nicht
in Deinem ach so geschätzten Kopf.
All das,
geschieht in Deinem Herzen.
Und es hat immer einen Sinn.Was Du kannst?Du kannst Dir
eine Frage stellen.
„Was will Mir die Liebe hier sagen.“
In jeder Erfüllung.
Und in jeder Nichterfüllung.

Und Du kannst fühlen.
Weich werden.
Und Alles was da kommt
umarmen.
Ohne Widerstand umarmen.
Immer wieder.
Bedingungslos.

Das Weiche ..
überwindet das Harte.
Liebe hat immer recht.
Liebe was IST.
Liebe.
Das Gefühl Deines Haben’s,
überwindet Deine Illusion
zu Brauchen.

Gib Dich hin.
Das was IST verwandelt sich.
In Deinem Sinne.
In göttlichem Sinne.
Durch Deine Annahme.

Martin Uhlemann
– HINGABE –

Stattdessen behaupten wir meist, dass wir den anderen „nicht mehr lieben“, wenn es unbequem in einer Partnerschaft wird. Und manchmal beginnt dann der Kampf mit ungünstigen Entscheidungen. Der Kampf mit dem anderen statt mit sich. Was will mir die Liebe sagen? Was kann ich lernen?
Es lohnt sich, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen.