„Anwesend“ – Kurzdoku zum Thema Achtsamkeit

Heutzutage haben wir hier in Deutschland eher keine Hungersnot oder Krieg. Wir sind überschüttet mit Aufgaben und Wünschen. Stress. Konflikte werden so schon gar nicht mehr wahrgenommen. Nur noch schnell Symptombehandlung.
Um einen Gewinn aus Konflikten zu erreichen, braucht man Zeit. Zeit, um zu verstehen, was, wie, warum passiert und was man verändern kann. Wir brauchen mehr Achtsamkeit. Jeder für sich.

Claudia Riege

Nachdenken im JETZT💡für den Gewinn in einem Konflikt

Gefunden bei https://www.facebook.com/Selbstheilung.at/
Gefunden bei https://www.facebook.com/Selbstheilung.at/

Beobachte Deine Gedanken in einem Konflikt. Oft sind sie in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Lass sie vorbeiziehen. Gedanken, die das JETZT betreffen, halte fest und beobachte und hinterfrage sie. Was lösen sie für Emotionen aus? Was will ich wirklich? Bringen sie hilfreiche Ideen? Oder Erkenntnisse?
Das Beobachten der Gedanken ist nicht so leicht. Eine gute Übung sind Achtsamkeitskurse. In einer Gruppe und unter Anleitung ist es leichter als alleine. Ist man alleine, hilft das Aufschreiben der Gedanken. Sie werden einem so bewusster.

Claudia Riege